Heute keinen guten Tag erwischt?

Manchmal ist morgens schon der Tag gelaufen. Man steht auf und hat übergangslos schlechte Laune. Was tun, um das zu ändern?

Ich habe seit kurzem eine Lösung für mein Problem gefunden!

Eigentlich bin ich nicht so der liebliche verspielte Typ. Ich liebe klare Strukturen, gerade Linien und ein gewisses Maß an Ordnung. Ordnung ist halt das halbe Leben, wie das berühmte Sprichwort schon sagt. Jetzt habe ich allerdings ein Produkt gefunden, das auf charmante Art und Weise Unordnung in meine klaren Linien bringt und mich damit zum Lächeln.

Mein Mittel der Wahl? Die sogenannten TV-Tassen-Familie der Firma Fiftyeight Products.

Hierbei handelt es sich um eine Geschirr Serie, der man quasi Gesichter verpasst hat.

Ursprünglich nur als Werbefilm gedacht eroberten 2006 zwei animierte Kaffeetassen mit einem Werbespot die Welt. Und das alles ohne Youtube und Facebook!

Dieser Spot war – dank seiner Hauptakteure – so einmalig und so unvergesslich, dass sich Fiftyeight Products schließlich 2007 dazu entschied, die Tassen als echtes Produkt zum Anfassen auf den Markt zu bringen.

Mittlerweile scheint es eine fast unerschöpfliche Zahl von Schalen, Tassen und Eierbechern zu geben mit einer ebenso fast unerschöpflichen Anzahl an verschiedenen Gesichtsausdrücken. Sogar eine Teekanne hat es bereits zur Serienreife geschafft.

Diese Tassen sind einfach zum Verlieben!

Mich erinnern sie immer an den Walt Disneyfilm „Die Schöne und das Biest“. Auch dort gibt es ein sprechendes Kaffeetassen- Service mit einer gesprungenen Tasse mit dem Namen Tassilo. Aber zurück zu unseren Tassen, die es mittlerweile als Produkt gibt – zum Anfassen und nicht nur als Film.

Ich besitze aktuell nur 2 Produkte aus dieser Serie, und zwar die Tasse „MUG Grummelig“ und die „Schale lecker“. Beide in schlichtem, weißen Porzellan. Wer es lieber bunt mag, hat durchaus die Möglichkeit, aus einer relativ großen Farbpalette zu wählen. Aber wie ich schon sagte: Ich mag es nicht so wild. Also meine Tassen sind schlicht weiß, so dass sie sich nicht allzu deutlich von meinem restlichen Geschirr unterscheiden. Ich habe für sie auch keinen besonderen Platz, denn gerade DAS ist der Clou an der Sache!

Fiftyeight Products TV Tasse lecker

 

Wenn ich morgens schlecht gelaunt meine Küche betrete, um eine Müsli-Schale für mein Frühstück zu greifen, kann es passieren, dass mir plötzlich beim Öffnen des Schranks frech eine Porzellanzunge entgegengestreckt wird. Und dieser Anblick bringt mich jedes Mal so zum lachen, dass die schlechte Laune meistens schon verflogen ist. Das Gleiche kann mir bei den Teetassen passieren. Der „Becher Mugg Grummelig“ schaut so griesgrämig aus der Wäsche, dass man einfach grinsen muss. Es steigt ein Schmunzeln oder ein handfestes Lachen aus dem Inneren auf, gegen das man sich nicht wehren kann und das das beste Mittel gegen schlechte Laune ist.

 

Fiftyeight Products TV Tasse lecker

Für meinen Geschmack reichen mir die 2 Produkte, da ich ein ganzes Servie doch zu verspielt finde und es mir zu viel wird. Aber das ist mein persönlicher Geschmack. Außerdem kann ich nicht ausschließen, dass mich wieder eine Schale anlacht (im wahrsten Sinne des Wortes) und ich ihr – schlichtweg – nicht widerstehen kann. Wer weiß, vielleicht besitze ich in ein paar Monaten doch einen ganzen Schrank voll von diesen wundervollen Tassen und Schalen.

Mein persönliches Fazit:

Diese Serie bringt jeden zum Schmunzeln! Ganz egal ob sie auf dem Tisch stehen, in der Vitrine, ob sie benutzt werden oder im Spülbecken stehen und dich mosernd anschauen. Es ist schrecklich schwer, ihnen zu widerstehen. Ein weiterer Pluspunkt: Sie machen sich unglaublich gut als Geschenk und dank ihrer vielen Gesichter findet man für jede Gelegenheit etwas Passendes.

 

Schreibe einen Kommentar

*