Der Sommer kommt

 

sagaform_gewächshaus

Endlich der Frühling hat seine Fühler aus gestreckt, es wird wärmer und das Versprechen von Sommer liegt in der Luft. Lange laue Sommerabende, in luftigen leichten Klamotten, mit einem Glas Rot- oder Weißwein in der Hand, mit tollen Gesprächen unter dem funkelnden Sternenhimmel.
raeder_freiluftEndlich wird es draußen wieder Grün. Die Aneinanderreihung von grauen, tristen, nassen Tagen, an denen man nicht sagen kann wie viel Uhr es ist, weil ein bleiernes gleichbleibendes graues Licht herrscht, hat ein Ende. Ebenso die Abende, die viel zu früh kommen und viel zu spät wieder gehen.

All das ist vorbei und der Sommer kündigt sich an mit seinen prachtvollen Farben in jeglicher Schattierung von Grüntönen. Warum so lange warten, bis der Sommer da ist und alles im satten Grün erstrahlt? Holen wir uns die Natur doch direkt und jetzt ins Haus! Statt Großstadtdschungel, Natur pur in den eigenen vier Wänden. Das ist dieses Jahr ein großes Thema. Große ausladende Zimmerpflanzen, die uns an den echten Dschungel – ohne die Stadt – erinnern. Kissen mit Pflanzenmotiven oder einfach Kissen in wundervollen Grüntönen. Plakate mit Dschungelmotiven. Alles was grün ist oder an die Natur erinnert ist für diesen Trend erlaubt.

gruene_kissenschlacht

ixxi_2

Rig-Tig Kräutertopf Grow-Itimg_classic_50_plantPflanzen stehen nicht mehr einfach nur auf dem Boden. Sie hängen von der Decke, an der Wand, oder sind in stylischen Blumenvasen auf Sideboards und Tischen dekoriert. Auch wenn es den Menschen immer mehr vom Lande in die Stadt zieht und zugegebenermaßen der urbane Dschungel nicht den gleichen Charme besitzt wie die echte wilde Natur auf dem Lande, so ist es heutzutage doch möglich, sich den Dschungel in die eigenen vier Wände zu holen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Sollten Sie sich unter anderem für echte Pflanzen entscheiden, so brauchen diese natürlich auch eine geeignete Behausung, um prächtig wachsen und gedeihen zu können. Bei Pflanzen geht alles. Egal ob Industrie-Chic, handgeflochtes, steriles Glas, zartes Porzellan, schwerer Beton, im Duo sind Pflanze und Topf – richtig kombiniert –  immer ein echter Hingucker. Hauptsache es ist groß, grün und wild!

stehen_hängen_kleben_2

Noch schöner wird es, wenn sie es schaffen, den Übergang von drinnen nach draußen so zu gestalten, dass man den Unterschied gar nicht merkt. Dieses Jahr finden Sie ein sehr großes Angebot von Produkten, mit denen Sie Ihr eigenes Wohnzimmer nach draußen bringen können.

So ausgestattet darf der Frühling sich die Zeit nehmen die er braucht und dafür genießen wir den Sommer dann in vollen Zügen hautnah in unserem Open-Air Wohnzimmer.
Edison petit von Fatboy

Mit dieser herrlichen Lampe von Fatboy, können Sie sich das Licht mit nach draußen nehmen und die laue Sommernacht in vollen Zügen genießen. Dank ihres Akkus spendet sie Ihnen bis zu sechs Stunden Licht.

 

Ein Gedanke zu „Der Sommer kommt

Schreibe einen Kommentar

*